Radschnellweg von Neuss über Düsseldorf nach Langenfeld und Monheim

Die 30,7 km lange Trasse von Neuss über Düsseldorf nach Langenfeld und Monheim mit einer Perspektive der Weiterführung nach Leverkusen und Köln sowie in den Kreis Neuss ist unter dem Dach der Regionalen Arbeitsgemeinschaft Landeshauptstadt Düsseldorf, Kreis Mettmann und Rhein-Kreis Neuss in Kooperation mit den Städten Monheim, Langenfeld und Neuss als Wettbewerbsbeitrag zum Landeswettbewerb Radschnellwege 2013 entstanden. Diese Trasse verläuft von der Neusser Innenstadt über die Südbrücke, Heinrich-Heine-Universität, Holthausen, Benrath und Garath. Dort verzweigt sich die Trasse Süd in einen Ast Richtung Langenfeld und einen Ast in Richtung Monheim.

Ausgangslage:

- Hohe Verkehrsbelastung in Düsseldorf, insbesondere auch durch Einpendler
- Radschnellwegkonzept als wesentlicher Beitrag zur Verkehrsverlagerung auf Strecken zwischen 5 und 15 Kilometern
- Verbesserung der Anbindung von Arbeitsplatzschwerpunkten und der Innenstadt aus der Region
- Prämierung im Wettbewerb als einer von fünf Gewinnerprojekten
- Förderung von Machbarkeitsstudie und Ausführungsplanung durch das Land NRW

Zielsetzung:

- Der Ausbau von Radschnellwegen soll die regionale Verkehrsinfrastruktur entlasten
- Berufspendler und Freizeitradler sollen angesprochen werden
- Potenziale für den Radverkehr erschließen
- Eignung insbesondere für Elektrofahrräder

Strategie:

- Wettbewerbsbeitrag in Kooperation mit Partnern (Rhein-Kreis Neuss, Kreis Mettmann, Monheim, Langenfeld Neuss)
- Machbarkeitsstudie 2016 abgeschlossen
- Politisches Votum aus den beteiligten Kommunen für die weitere Planung einholen, in Düsseldorf 12/2016
- Europaweite Ausschreibung der Ausführungsplanung ab 2017

Share on Facebook Share on twitter Email

Projekt-Info

Status

In Planung

Standort

Neuss - Düsseldorf - Langenfeld/Monheim

Maßstab

XL

Projectpartner

Stadt Düsseldorf, Amt für Verkehrsmanagement
Steffen Geibhardt
Heribert Schäfer

Einzelheiten

https://www.duesseldorf.de/radschlag/radschnellweg.html
http://www.agfs-nrw.de/fachthemen/radschnellwege.html