Ratingen: Freizeitpark Blauer See

Entwicklung des Bereiches Blauer See in Abstimmung mit dem Kreis Mettmann zu einem Freizeitpark Blauen See (Naturbühne, Gastronomie, Bewegung, Umweltbildung)

Ausgangslage:

Der in Privatbesitz befindliche Freizeit- und Naturraum „Blauer See“ mit Naturbühne, Märchenzoo, Gastronomie und gewerblichen Spiel- und Freizeitangeboten wie Bootsverleih, Minigolf, Mini-Eisenbahn, Baumeistercamp ist für die Naherholung, Kultur und Freizeit von wichtiger Bedeutung für das Ratinger Stadtgebiet. Der Blaue See liegt eingebettet in einem Waldgelände, das mit Spazierwegen durchzogen ist.
Von den bestehenden Angeboten verfügt derzeit nur die Naturbühne mit 1.200 überdachten Sitzplätzen über ein überregionales Einzugsgebiet. Seit Jahren werden jährlich wechselnde, gut besuchte Theaterinterpretationen von Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur aufgeführt.
Alle Angebote um den Blauen See sind deutlich in die Jahre gekommen.

Zielsetzung:

Der Freizeitbereich „Blauer See“ soll mit einem nachhaltigen Betreiber- und Entwicklungskonzept wieder zu einem attraktiven Ausflugsziel für die Menschen aus der Stadt und der weiteren Region werden. Dabei sollen die bestehenden starken Angebote (insbesondere Naturbühne und Märchenzoo) beibehalten und nach Möglichkeit unter einem verbindenden und profilierenden Dachthema integriert werden.
Durch die Aufstellung des Bebauungsplanes sollen verbindliche Rahmenbedingungen für eine verträgliche und tragfähige Nutzung des Plangebietes geschaffen werden. Außerdem sollen mit der verbindlichen Bauleitplanung Sicherheit für die zukünftigen Eigentümer, Betreiber und Investoren geschaffen werden.

Strategie:

Durch die Aufstellung des Bebauungsplanes sollen verbindliche Rahmenbedingungen für eine verträgliche und tragfähige Nutzung des Plangebietes geschaffen werden. Außerdem sollen mit der verbindlichen Bauleitplanung Sicherheit für die zukünftigen Eigentümer, Betreiber und Investoren geschaffen werden. Zurzeit werden die Verfahrensschritte bis zur ersten Öffentlichkeitsbeteiligung und der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange vorbereitet.

Share on Facebook Share on twitter Email

Projekt-Info

Fläche

26 ha

Status

in Planung

Standort

Ratingen-Zentrum

Projectpartner

Maria Fieweger-Stockmann