Wülfrath: Wohngebiet auf dem ehemaligen Sportplatz in Düssel

Umnutzung eines ehemaligen Aschesportplatzes im Wülfrather Ortsteil Düssel, der als Wohngebiet mit ca. 25 Wohneinheiten entwickelt werden soll.

Ausgangslage:

- ehemaliger sanierungsbedürftiger Sportplatz, der nicht mehr genutzt wird
- Umkleidekabinen und Sanitäranlagen befinden sich in einem schlechten Zustand
- Sportplatz ist nicht drainiert, sodass er in regenreichen Zeiten nicht genutzt werden kann; der Sportbetrieb ist beendet und wurde zur Sportanlage am Erbacher Berg verlegt
- Wohngebietsentwicklung nur im Sinne der Eigenentwicklung des Ortsteils möglich (Vorgabe der Regionalplanung)

Zielsetzung:

- Entwicklung eines allgemeinen Wohngebietes für den gehobenen Bedarf
- Wohngebiet mit ca. 25 Wohneinheiten, davon überwiegend Einzel- und Doppelhäuser
- Aufwertung des Uferbereichs des Gewässers "Düssel"
- Erhaltung des Ortsteils Düssel
- fortlaufenden Bevölkerungsrückgang aufhalten
- Schaffung von Wohnraum für Familien

Strategie:

- Bauleitplanverfahren (FNP-Änderung, Bebauungsplan)
- Vermarktung der Wohnbaugrundstücke durch das städtische Liegenschaftsamt

Share on Facebook Share on twitter Email

Projekt-Info

Fläche

11.100 qm

Status

in Planung

Maßstab

M

Projectpartner

Planungsamt
Maike Mosch
Am Rathaus 1, 42489 Wülfrath
m.mosch@stadt.wuelfrath.de
02058/18264